Filme, Serien und Bücher passend zum Ausnahmezustand

Viel Zeit zu Hause, kein Kino, kein Essen mit Freunden. Die Mitarbeiter von ECCO Österreich | communication matters haben eine Liste zusammengestellt, was es sich zu lesen oder sehen lohnt. Hier geht es zur Liste.

Corona: Wie funktioniert Krisenkommunikation in einer Situation, die es noch nie gab?

Krisen dieses Ausmaßes kennen wir als Europäer nicht. Das öffentliche Leben lahmgelegt, die Wirtschaft im plötzlichen Abschwung, der DAX auf einer Rekord-Talfahrt. Und anders als bei der Bankenkrise sind bis auf wenige Ausnahmen fast alle Branchen betroffen. Wie aber kann man nun kommunikativ reagieren? Wie können Experten unterstützen, auch wenn die Situation ganz neu ist? Das erklärt ECCO Hamburg | ad publica in diesem aktuellen Blogbeitrag.

Fünf Workshop-Regeln, die online wichtiger sind denn je

Vielfalt, ungleiches Wissen, fehlende Disziplin: Was in normalen Sitzungen oder Workshops schon herausfordernd ist, killt in Online-Meetings oder Webinaren die Stimmung. Dominik Allemann von ECCO Schweiz | Bernet Relations hat aus seiner langjährigen Erfahrung heraus fünf Regeln formuliert, um Besprechungen auch über das Netz erfolgreich zu machen. Hier weiterlesen...

Community Management: Von Gärn-gschee-Initiativen lernen

Der Corona-Virus und die dagegen ergriffenen Massnahmen stellen unsere Gesellschaft auf eine harte Probe. Die Solidarität und Hilfsbereitschaft, die sich aktuell in der Bevölkerung zeigt, ist beeindruckend und erstaunlich – jeder der kann, möchte helfen. Michell Sandmeier von ECCO Schweiz | Bernet Relations hat daraus drei Learnings für das Community Management entwickelt. Hier weiterlesen...

Journalisten und Social Media: Ein Redakteur gibt Auskunft

Moritz Kaufmann, Wirtschaftsredakteur der NZZ am Sonntag, hat dem BernetbBlog von ECCO Schweiz | Bernet Relations einen Einblick in seine Nutzung von Social Media gewährt. Unter anderem folgt er 800 Streams auf Twitter. Hier weiterlesen

Human or bot? Drei Fragen und Antworten zum Thema automatisierter Journalismus

Immer mehr Verlage generieren automatisierte Beiträge. Doch woran erkennt man die mit Hilfe von künstlicher Intelligenz verfassten Artikel? Und was bedeutet das für den Journalistenberuf?
Vivienne Doka diesen Fragen in einem neuen Beitrag für den BernetBlog von ECCO Schweiz | Bernet Relations nach.
Hier weiterlesen

ECCO Österreich | communication matters empfiehlt: Die Top 3 Monitoring-Tools für Public Affairs

Consulting im Bereich Public Affairs heißt viel lesen, monitoren und recherchieren, um dann eine profunde Einschätzung geben und eine Strategie samt Maßnahmen vorschlagen zu können. ECCO Österreich | communication matters stellt die drei Monitoring-Tools vor, auf die in der Public-Affairs-Arbeit nicht verzichtet werden kann.
Mehr dazu...

ECCO Hamburg | ad publica für den Deutschen PR-Preis nominiert

Luis_Turn_Detect
Mit der Arbeit für das Hamburger Unternehmen Luis Technology hat ECCO Hamburg | ad pubilca den Sprung ins Finale beim Internationalen Deutschen PR-Preis der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) in der Kategorie „Technologie und Innovation“ geschafft. Es ist die vierte Nominierung für die Strategie made by ad publica.Weiterlesen...

ECCO Hamburg | ad Publica mit stärkerem Team ins Jahr 2020

2020-02-17_adpublica
Mit neuem Schwung ins neue Jahrzehnt: ECCO Hamburg | ad publica rekrutiert weiter. Gerade starteten die Kreativen mit Sitz im Stadtteil Winterhude eine Nachwuchs-Initiative und nehmen gleich drei New Talents in ihr Lifestyle-Team auf.Weiterlesen...

Trends 2020: 5 Themen und 50+ Links für Corporate-Communication-Chefs

Wohin führt uns das angefangene Jahr? Überblickt man die Tipps und Kommunikations-Trends begegnet man immergleichen Buzzwords und Megahypes. Wahre Perlen und konkrete Handlungs-Empfehlungen herauszuschälen ist aufwändig. Irène Messerli und Dominik Allemann von ECCO Schweiz | Bernet Relations haben sich durch viele Publikationen gewühlt und wichtige Trends identifiziert. Weiterlesen...